Dorfrundgang mit spezieller Note

Dorfrundgang mit spezieller Note
Erlebniswelt Roggen Erschmatt

Di, le 06.09.2020, 10:30 – 12:30

Der Schriftsteller Wilfried Meichtry und seine Tochter Meret Lorenzi (Violine) begleiten uns auf einem Spaziergang durch die Erschmatter Gassen.

Unter Speichern und hohen Steinen, in Stuben und auf Steinmauern bringen sie das Dorf zum Klingen. Mit Worten, die auf die Umgebung Bezug nehmen, und mit Musik, welche den bespielten Orten eine spezielle Note verleiht.

Wilfried Meichtry wird Abschnitte aus seinen bisherigen Büchern lesen, einen neuen witzigen Text über eine sehr besondere Geheimaktion im Beinhaus Leuk. Zudem wird er auch einen Einblick in seinen ersten Roman geben, der im Arbeitstitel „Jean Donazzolo“ heisst und von einem Vorfahren von ihm erzählt, der spurlos verschwunden ist. Meret Lorenzi ihrerseits wird mit der Violine den Dorfrundgang musikalisch begleiten.
Réservation

Sur réservation
Plus d’informations
Artistes

Wilfried Meichtry
Text
Meret Lorenzi
Musik

Organisateur

Erlebniswelt Roggen Erschmatt
Kreuzstrasse 15
3957 Erschmatt
Téléphone +41 (0)27 932 15 19
E-Mail
Site Internet
Domaine
littérature

roman, récit, théâtre

musique

autre

Type d’événement: Concert, Lecture

Public cible: Tout public

Lieu de l’événement
Hoher Spycher

Kreuzstrasse 15
3957 Erschmatt
Téléphone +41 (0)27 932 15 19
E-Mail
Site Internet

Situation géographique: Coteau

Détails de l’événement
  • Date de début
    06.09.2020 10:30
  • Date de fin
    06.09.2020 12:30
  • Statut
    Expiré
  • Emplacement
  • Adresse
    Kreuzstrasse 15 3957 Erschmatt
  • Téléphone
    +41 (0)27 932 15 19
  • E-mail
    erlebniswelt@erschmatt.ch
Toutalouer.ch